Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen des brainbreak Online-Shops
betrieben von der brainbreak UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in der Fenglerstraße 2 in 22041 Hamburg - im Folgenden brainbreak genannt –
Stand: 18.09.2013

1. Preise
Alle Preise verstehen sich in Euro.
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mwst von derzeit 19%.

2.Bezahlung
Die Bezahlung muss innerhalb von 7 Tagen nach Eingang der Bestellbestätigung auf das angegebene Konto erfolgen. Die Lieferzeit beginnt mit Eingang der Überweisung. Bis zur vollständigen Zahlung bleiben alle Leistungen Eigentum von brainbreak.

3. Lieferzeiten
Lieferzeiten gelten nur nach schriftlicher Bestätigung durch brainbreak. Durch z. B. Höhere Gewalt, Aussperrung, Betriebsstörungen, Einschränkungen am Ausführungsort ist brainbreak zur Verschiebung des Lieferzeitpunktes berechtigt. Die Lieferzeit verlängert sich um die Zeit der Behinderung zzgl. einer Woche für die Wiederaufnahme der Arbeiten.

4. Lieferung und Versand
Kann die bereit gestellte Ware infolge von Umständen, die brainbreak nicht zu vertreten hat, nicht zu dem vereinbarten Termin abgesandt oder vom Kunden entgegen genommen werden, so geht die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache ab dem Zeitpunkt auf den Kunden über, ab dem ihm die Anzeige der Versandbereitschaft zugegangen ist.
Wird die Ware an den Kunden versandt, so geht mit der Absendung, spätestens mit Verlassen des Werkes die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der Ware auf den Kunden über. Dies gilt unabhängig davon, ob die Versendung der Ware vom Erfüllungsort erfolgt oder wer die Frachtkosten trägt.
Bei der Anlieferung der Ware durch einen Fuhrunternehmer ist, wenn nichts anderes vereinbart wurde, der Lieferort der erste zu ebener Erde erreichbare Raum im Haus oder im Betrieb bzw. an der Rampe des Kunden an der bei der Bestellung bzw. der Auftragsbestätigung angegebenen Lieferadresse (Rollanlieferung). Ist ein Raum zu ebener Erde rollbar nicht zu erreichen, so ist der Fuhrunternehmer nicht verpflichtet, die Ware bis über das Hindernis für eine Rollanlieferung wie Treppen, Treppenstufen oder steile Rampen hinaus zu liefern. Die Leistung des Anlieferns endet an den o. g. Stellen, spätestens jedoch an der Bordsteinkante bei der angegebenen Lieferadresse, es sei denn, Kunde und brainbreak bzw. Fuhrunternehmer vereinbaren eine weitergehende Anlieferung. Ansonsten obliegt es dem Kunden, ab den o. g. Stellen das Abtragen der Ware an den von ihm gewünschten Ort selbst zu organisieren.
Der Kunde ist verpflichtet beim Annehmen der Ware die Frachtstücke auf fehlende oder unvollständige Verpackung, Schäden an der Verpackung und gegebenenfalls an der Ware selbst zu überprüfen. Zeigen sich Schäden an der Verpackung und/oder der Ware, oder fehlt gar die Verpackung, oder Teile derselben, so gehört es zur Prüfpflicht des Kunden, einen entsprechenden Vermerk auf der Quittung des Fuhrunternehmers zu machen und brainbreak den Sachverhalt umgehend mitzuteilen.
Die Verpackung kann aus Holzwerkstoffen, Kartonagen und Kunststoffen mindestens in Größe der Ware selbst und darüber hinaus gehend bestehen, die Wertstoffe darstellen und durch ein Abfallverwertungssystem entsprechend der Verpackungsverordnung entsorgt bzw. wiederverwertet wird. Das Zuführen der Verpackungen einer Verwertung obliegt dem Kunden. Weder brainbreak, noch Fuhrunternehmer sind verpflichtet, die Verpackungen selbst zurückzunehmen.
Bei Nichtannahme der bestellten Ware durch den Kunden bei Vorliegen von Gründen, die ausschließlich der Kunde zu vertreten hat, ist brainbreak berechtigt, Ausgleich für entstandene Schäden und/oder Mehraufwendungen zu verlangen. Gründe, die nicht der Kunde zu vertreten hat, können z. B. fehlende oder unvollständige Verpackung, Schäden an der Verpackung und/oder der Ware sein, die bei der Annahme der Ware festgestellt wurden.

5. Gewährleitung und Schadensersatz
Unwesentliche oder materialtypische Abweichungen in Qualität, Farbe, Abmessung und Ausführung gelten nicht als Mangel. Abweichungen bzw. Änderungen sind dem Kunden zumutbar, wenn sie geringfügig und sachlich gerechtfertigt sind. Als sachlich gerechtfertigt gelten insbesondere werkstoffbedingte Veränderungen, z.B. bei Maßen, Farben, Holz- und Furnierbild, Maserung und Struktur u.ä. Offensichtliche Mängel sind spätestens 7 Werktage nach Auftreten schriftlich bei brainbreak aufzugeben. Ansonsten können Ansprüche auf Gewährleistung nicht geltend gemacht werden. Verspätete Mängelrügen sind unwirksam. Ingebrauchnahme gilt als Abnahme. Da die bestellten Waren Maßanfertigungen sind, ist das Recht der Wandlung (Rückgängigmachung des Vertrages) ausgeschlossen. Bei ordnungsgemäß gerügten Mängeln ist brainbreak nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder Neulieferung berechtigt. Wenn Nachbesserung oder Neulieferung fehlgeschlagen sind, kann der Käufer eine entsprechende Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) verlangen. Nachbesserung und Neulieferung gelten als fehlgeschlagen, wenn die Mangelbeseitigung unmöglich ist oder vergeblich versucht wurde. Es sind mindestens zwei Nachbesserungsversuche / Nachlieferungen zu gewähren. Ein darüber hinausgehender Schadensersatz besteht nicht. Gewährleistungsfristen werden durch Gewährleistungsmaßnahmen nicht verlängert. Termine betreffend der Nachbesserung bzw. Neulieferung sind im Einzelfall zu vereinbaren. Sollte der Kunde bei diesem Termin dennoch nicht anwesend sein oder erschwert er durch eigenmächtiges Handeln Nachbesserung und Neulieferung, so ist für jeden weiteren Nachbesserungsversuch vom Kunden angemessenes Entgelt zu leisten. Änderungen in der Ausführung, die durch gegebene Umstände am Produkt notwendig werden, stellen keine Mängel dar und bleiben vorbehalten.

6. Urheberrecht
Entwürfe und Designs sind Eigentum von brainbreak.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten